Gesellschaftsvertrag

 

Beratung zur Wahl der Rechtsform & Gesellschaftsvertrag

KEYTERSBERG erarbeitet Ihren Gesellschaftsvertrag – egal, ob als Gründungsvertrag einer UG, AG, GmbH oder KG – der im Zweifel über die Anfangseuphorie des Startups hinausträgt. Dazu gehören Ausstiegsklauseln, Kündigungsregelungen, klare Bestimmungen zu den persönlichen Beiträgen und Schlichtungsmechanismen.

Gesellschaftsvertrag für Startup UnternehmenUnabhängig davon, ob die Neugründung allein oder mit Partnern betrieben werden soll, stellt eine gute Beratung auch immer die Frage nach der geeigneten Rechtsform. In den meisten Fällen ist eine haftungsbeschränkte Gesellschaft sinnvoll. Bei manchen Geschäftskonzepten können sich aber auch komplexere Strukturen anbieten, die mit zwei oder mehr Gesellschaften operieren.

Schließen sich mehrere Startup Gründer zusammen, kommt es darauf an, ob alle gleichberechtigte Gesellschafter werden sollen. Entsprechendes Augenmerk legt KEYTERSBERG auf die Satzung einer Kapitalgesellschaft, die auf die zu erwartenden Beiträge der Gesellschafter abzustimmen ist. Ein zu weitreichender Minderheitenschutz kann das Geschäftsmodell dabei ebenso gefährden wie eine zu geringe Absicherung der Beteiligten.

Neben der Erstellung Ihres Gründungsvertrages oder Ihrer Unternehmenssatzung ist KEYTERSBERG selbstverständlich auch gern bei der richtigen Ausgestaltung eines Vertrages für eine stille Beteiligung oder bei Änderung einer bestehenden Gesellschaftervereinbarung behilflich.

Die Startup Beratung von KEYTERSBERG reicht auch in die Zukunft hinein und sorgt mit der Wahl der geeigneten Rechtsform und dem passenden Gesellschaftsvertrag bereits so gut es geht vor: seien es mögliche neue Partner oder etwa ein Börsengang als Fernziel für die Unternehmer.

Rufen Sie gleich Ihren Anwalt für zuverlässige Satzung, Gesellschafts- und Gründungsvertrag an: 0941 / 569 594 30
Oder schreiben Sie einfach ein eMail an gesellschaftsvertrag@keytersberg.de

Referenzen

  • „Als Anbieter von Dienstleistungen im Digital-Bereich benötigen wir rechtssichere und verständliche Verträge. KEYTERSBERG hat für uns die Musterverträge und AGB entworfen und uns im Umgang mit Rechtsdokumenten so geschult, dass Missverständnisse beim Kunden gar nicht erst aufkommen können. Das erspart uns und unseren Kunden Zeit, Ärger und Geld.“

    DieProduktMacher GmbH macht Online-Produkte erfolgreich.

    logo-dieproduktmacher-50x50 Fabian Dill, Geschäftsführer Die ProduktMacher GmbH
  • „KEYTERSBERG hat unser Geschäftsmodell maßgeblich mitentwickelt. Mit dem von KEYTERSBERG entworfenen Datenschutz-System können wir unseren Kunden höchste Qualität bieten, ohne in Bürokratie zu ertrinken. Darüber hinaus hat Dr. Stahl zum Erfolg der bisherigen Finanzierungsrunden maßgeblich beigetragen.“

    matchinguu ist die Zukunft des on-the-spot-advertising. Mit unserer Software informieren wir die Kunden unserer Kunden über interessante Angebote – standortabhängig und in Echtzeit. Keine Werbeflut, sondern die passende Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Win-win für Advertiser und Verbraucher.

    matchinguu_Logo_transparent Jaron Schächter, Geschäftsführer Matchinguu GmbH
  • „Gemeinsam mit KEYTERSBERG entwickelten wir eine Strategie zum Schutz unserer Marken- und Urheberrechte. Durch die fachkundige Beratung von Herrn Dr. Stahl sind wir nun in der Lage, uns schnell und erfolgreich gegen Plagiate bzw. Trittbrettfahrer zu wehren. Ein starkes Fundament für unsere Marke und unser Unternehmen.“

    Loomiloo verkauft junge Mode für Frauen auf großen Handelsplätzen und demnächst auch im eigenen Shop – europaweit. Das Startup wurde 2014 gegründet und arbeitet bereits hochprofitabel.

    loomiloo-logo-50x50 Hywad Shorish, Geschäftsführer Loomiloo UG (haftungsbeschränkt)
  • „Dr. Stahl hat uns bei der Entwicklung und rechtlichen Umsetzung unseres Geschäftsmodells maßgeblich beraten. Die LV-FLIP GmbH unterzieht sich freiwillig den strengen aufsichtsrechtlichen Anforderungen der BaFin als Finanzdienstleistungsinstitut und verfügt zudem über eine Inkasso-Erlaubnis. Dies gibt unseren Kunden die Sicherheit aufsichtsrechtlicher Qualitätsanforderungen und der LV-FLIP GmbH einen erheblichen Wettbewerbsvorsprung.“

    Die LV-FLIP GmbH kauft Kapitallebensversicherungsverträge auf und setzt in geeigneten Fällen kostenfrei zusätzliche Ansprüche der Kunden gegen die Versicherer durch. Das freiwerdende Kapital wird in die Hände professioneller und zugelassener Vermögensverwalter gelegt, wo die Ergebnisentwicklung transparenter und das Kapital jederzeit verfügbar ist.

    lv-flip-logo-50x11 Thomas Reindl, Geschäftsführer LV-FLIP GmbH

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Dr. Stahl


Dr. Christian Stahl

Rechtsanwalt Dr. jur. Christian Stahl ist Inhaber von KEYTERSBERG Gründungs- und Rechtsberatung.

Als langjähriger Berater innovativer StartUp-Unternehmen aus der IT-Branche konnte Dr. Stahl bereits eine Vielzahl erfolgreicher Unternehmensgründungen begleiten.

In seiner Funktion als Consultant und Rechtsbeistand ist RA Dr. Stahl bundesweit für seine Mandanten tätig.